Schlangenmachertreffen 2015

Am ersten vollständigen Juli-Wochenende, also 03. + 04. + 05. Juli 2015 findet das 7. internationale Schlangemachertreffen in 38315 Hornburg statt. Der Festivalplatz ist, wie bereits 2014, das Grundstück des MFI (Motorrad Freunde Iberg). Das Gelände befindet sich direkt unterhalb der Badeanstalt. Wir erwarten wieder jede Menge Hanomag AL28 und L28, Magirus Deutz, MAN, Daimler Benz, Saurer, Landrover usw. sowie […]

Weiterlesen

Das Ende der Kurzzeitkennzeichen

Natürlich ist es bereits auf diversen anderen Partner-Webseiten erschienen, aber je mehr Seiten darüber berichten, desto mehr Menschen können davon erfahren: Wer bislang ein nicht zugelassenes Fahrzeug zwecks Probefahrt oder einfach im Rahmen einer Überführung bewegen wollte, konnte auf die so genannten Kurzzeitkennzeichen zurückgreifen. Zwischen 70 und 100 Euro musste man bei der Zulassungsstelle bzw. Versicherung zahlen und erhielt dafür […]

Weiterlesen

Das Ende von Dedelstorf

Unsere Zeit in der ehemaligen Dedelstorfer Kaserne geht nun unaufhaltsam dem Ende entgegen. So haben sich nun nacheinander zwei Spezialkräfte-Teams der Executive Technicans Of Destructive Engineering daran gemacht, die problematischen (weil unhandlichen) Teile aus der Halle bergen. Team I (Winni, Stefan, Holgi, Thorsten, Nato, Harald, Alex) widmete sich dem Hanomag Fahrgestell mit Fahrerhaus,  Achsen, Blattfedern und Verteilergetriebe. Die Fotoserie findet […]

Weiterlesen

Die neue Schlangenmacherhalle

Da die Anzahl der Hanomag AL28 in Hornburg unaufhörlich zu wachsen scheint, war es nur eine Frage der Zeit bis die Schlangenmacher eine neue und damit größere Halle benötigen. Nun war es dann so weit. Am letzten Freitag im Januar trafen sich nun alle um die Mittagszeit verfügbaren Schlangenmacher und begannen mit den Umbauarbeiten. Zunächst galt es einige Betonblöcke zu […]

Weiterlesen

Noch ein Hanomag in Hornburg

Am letzten Samstag machten sich Nato und Stefan Richtung Winsen-Luhe auf und erbeuteten dort einen Hanomag AL28…..  oder was davon übrig ist. Der erste Eindruck täuschte allerdings, denn der Hano sprang trotz der 10 Jahre Standzeit mehr oder weniger klaglos an.   Nach den üblichen Checks und den darauf folgenden Reparaturen ging es dann auf eigener Achse zurück nach Hornburg. […]

Weiterlesen
1 2 3